Werbemöglichkeiten

RMS vermarktet die wichtigsten Webradio-Angebote in Österreich, Europa und den USA und hat das reichweitenstärkste Online Audio Angebot im Markt. Innovative AdServer-Technologie ermöglicht eine transparente und flexible Vermarktung inklusive Targeting, Frequency Capping, flexibler Kampagnenaussteuerung und umfangreicher Reportings. Die Präsentationsmöglichkeiten für Werbebotschaften sind vielseitig: Sie reichen von Pre-Stream und In-Stream Audio Ads bis hin zu synchronisierten Audio+Display Ads.

Pre-Stream Audio Ad

Pre-Stream Audio Ads sind Spots, die unmittelbar vor dem Start eines Audio-Streams ausgeliefert werden. Sie sind maximal 30 Sekunden lang, wobei 15 bis 20 Sekunden empfohlen werden.
Pro Stream-Start wird nur ein Pre-Stream Audio Ad eingesetzt. Diese Alleinstellung vor Stream-Start verleiht Ihrer Werbebotschaft eine besondere Exklusivität.

Technisch können Spots verwendet werden, die auch in UKW-Programmen eingesetzt werden.

In-Stream Audio Ad

In-Stream Audio Ads sind Spots, die im laufenden Audio-Stream platziert werden. Sie können unterschiedlich lang sein, jedoch nicht länger als 60 Sekunden. Gängig sind 15 bis 30 Sekunden.
In-Stream Audio Ads werden üblicherweise wie in einem klassischen UKW Werbeblock mit weiteren Spots platziert. Technisch können Spots verwendet werden, die auch in UKW-Programmen eingesetzt werden.

Ihr Audio Ad wird über die eingesetzte AdServer-Technologie von AdsWizz automatisiert ausgeliefert und in die Programme integriert.

Audio sync Display

AUDIO SYNC DISPLAY schafft die optimale Synergie zwischen Hören und Sehen.

Exklusiv geschaltete Online-Audio-Spots sprechen den User direkt an und verweisen auf parallel geschaltete Displays, die die Audiobotschaft aufgreifen und verstärken.

Ihr Pre-Stream Audio Spot wird bei Audio sync Display (AsD) als „Single-Spot“ exklusiv vor Start des Audiostreams gespielt und erhält somit die uneingeschränkte Aufmerksamkeit des Hörer. Parallel (= synchron) zum Audio Spot wird auch Ihr Banner geschaltet, der auf die Landing-Page des Werbekunden verweist. Auch zu einem In-Stream Audio Ad kann ein zusätzlicher Display Banner als klickbares Element geschaltet werden.

Kontakt aufnehmen

Regina Zinöcker

Sales Management Online Audio

Kontakt aufnehmen