RMS TOP - Die Erreicher Kombi

Die Erreicher-Kombi: RMS steigert Tagesreichweite

Von Doris Ragetté
30. Januar 2020


Das Angebot von RMS: Hörbar, auffallend & einfach unwiderstehlich. Das zeigen jetzt auch wieder die Ergebnisse des aktuellen Radiotests!
Die RMS TOP Kombi erzielt eine Steigerung der Tagesreichweiten in 6 von 9 Bundesländern bei der kaufkräftigen, mobilen Zielgruppe der 14-49jährigen. Das nationale Aushängeschild von RMS beweist einmal mehr, dass es vor allem eines kann: Erreichen!

Ebenfalls erreicht wurde der Spitzenplatz in Wien durch die RMS TOP Kombi. Bereits das siebte Jahr in Folge setzt sich RMS in der Bundeshauptstadt gegen seinen Mitbewerber Ö3 durch und sichert sich abermals die Marktführerschaft.

Aber auch die gesamte Gattung Radio landet auf einen Spitzenplatz. Radio ist beliebt wie nie zuvor! Über 6 Millionen ÖsterreicherInnen nutzen täglich Radio. Das entspricht einem täglichen Potential von 77 Prozent. Ebenso positiv hat sich die Hördauer entwickelt: 3 Stunden und 21 Minuten pro Tag hört Herr und Frau Österreicher im Schnitt Radio, was einer Steigerung von 18 Minuten entspricht.
Auch in der werberelevanten Zielgruppe der 14-49jährigen ÖsterreicherInnen nimmt Radio einen fixen Platz im Tagesablauf ein: 73 Prozent - das entspricht weit über 2,9 Millionen HörerInnen - schalten Radio täglich ein und hören im Schnitt 3 Stunden – eine Steigerung von 14 Minuten pro Tag.

Ergebnisse aus dem Radiotest 2019_4 (Mo-So):
 

  • Der Marktanteil der RMS TOP Kombi beträgt in der werberelevanten Zielgruppe der 14-49jährigen 35 Prozent
  • In der werberelevanten Kern-Zielgruppe der 14-49jährigen erreicht die RMS TOP Kombi eine Tagesreichweite von 35,4 Prozent
  • Die RMS TOP Kombi erzielt in Wien bei den 14-49jährigen eine Tagesreichweite von 27,6 Prozent (Ö3: 21,5 Prozent) und ist damit unangefochten Nummer 1
  • Mit einem Marktanteil von 39 Prozent in der Bundeshauptstadt liegt die RMS TOP Kombi in der Kern-Zielgruppe deutlich vor dem Mitbewerb (Ö3: 33 Prozent)
  • Die Privatradios der RMS TOP Kombi erreichen national eine Tagesreichweite von 27,8 Prozent, das entspricht rd. 2,2 Millionen Hörer täglich
  • Radio ist mit 77% Tagesreichweite und 201 gehörten Minuten weiterhin das beliebteste Medium


Joachim Feher, Geschäftsführer RMS Austria, über den aktuellen Radiotest: „In 6 von 9 Bundesländern weist uns der Radiotest teils deutliche Zugewinne aus, dies ist unbestritten ein sehr schönes Ergebnis. Berücksichtigt man aber, dass Radio Austria erst seit 26. Oktober 2019 on air ist, der Übertragungs-Standard DAB+ im Mai 2019 österreichweit gestartet ist und die technische Reichweite von DAB+ erst im Dezember stark ausgebaut wurde, wird sich unser Wachstumskurs sicherlich weiter fortsetzen.
Mit steigender Nutzungsdauer und steigender Reichweite zeigt Radio mehr denn je den Erfolg im Segment der Massenmedien. Und selbstverständlich ist die RMS TOP-Kombi unersetzbar in jedem Plan für TOP-Reichweiten mit einem unschlagbar günstigen Preis.“


Seit 2018 wird der Radiotest von zwei Instituten durchgeführt: GfK Austria ist für die Feldarbeit sowie Gewichtung, Ankordata für die Prüfung der Daten und Auswertung verantwortlich.

Quelle: Radiotest 2019_4, Mo-So (alle Vergleiche mit RT 2018_4)

Radiotest 2019_4 Presseinformation